„Ich weiß nicht mehr, was ich fühlen, wie ich handeln soll. Ich kann so nicht weitermachen! Nicht, nachdem ich Ashs Geheimnis kenne…“

 

Klappentext

 

Niemals hätte Scarlet zu hoffen gewagt, ihrer ersten großen Liebe noch einmal zu begegnen. Doch als sie Tristan endlich wiedersieht, hat sich vieles verändert. Aus dem kleinen Dorfmädchen ist eine mutige Kriegerin geworden, deren Herz an der Seite eines anderen zu neuer Stärke fand. Und er ist es auch, der sich immer wieder, ohne zu zögern, zu ihr und ihren Wünschen bekennt. Verwirrt von ihren eigenen Gefühlen lässt sich Scarlet von der eigentlichen Gefahr ablenken und erkennt nicht, dass die grausamen Bestien aus den Wäldern ihr bereits näher sind, als je zuvor…

 

Erster Satz

 

Ich weiß nicht, wie lange Tristan und ich halb erstarrt dastehen und uns ansehen.

 

Meinung

 

Die Feral Moon-Reihe und ich sind wie Liebe auf den ersten Blick. Band 1 hat mich so fasziniert, so sehr beeindruckt, dass ich es kaum erwarten konnte, endlich Zeit zu finden und mich Band 2, Der schwarze Prinz, zu widmen.

Ich habe es regelrecht verschlungen! Es ist genau so wie ich es mir vorgestellt habe. Endlich wird das Geheimnis von Ash Stück für Stück gelüftet. Die vagen Andeutungen in Band 2 haben mich schier fast umgebracht. Und wir können endlich aus Ashs Sicht lesen! Jippiiie! Ich liebe den Wechsel zwischen ihm und Scarlet! Allgemein empfinde ich die Chemie zwischen den beiden Protagonisten sehr schön. Überhaupt nicht verkitscht und dennoch voller Gefühl.

Die Handlung geht in Band 2 rasant weiter, ich hatte jedoch nie das Gefühl, das Asuka Lionera etwas auslässt oder sich gar zu viel mit einer Szene beschäftigt. Es ist einfach eine perfekte Mischung und man erfährt endlich so viel! Lange hat es gedauert und ich hatte auch in etwa das richtige Näschen für das Geheimnis.

Was ich besonders schön finde, ist, wie Scarlet sich selbst treu bleibt. Sie ist kein verwöhntes Prinzesschen und das merkt man. Sie ist eine junge Frau auf der Suche nach ihrem Platz im Leben. Aber sie stellt an ihr Leben gewisse Erwartungen und möchte ihre Prinzipien auch nicht für einen Prinzen verraten.

Da Band 3 schon einsatzbereit ist, könnt ihr euch auf eine recht schnelle Rezension freuen. Ich möchte die Ferals nicht verlassen…

 

Fazit

 

Eine tolle Fortsetzung der Reihe bei der ich nicht möchte, dass sie jemals endet!

 

Fakten

 

Verlag: >> Dark Diamonds/Carlsen <<

Autorin: >> Asuka Lionera <<

>> Asuka Lionera bei Facebook <<

>> Asuka Lionera bei Instagram <<

Als Ebook (4,99 EUR) erhältlich.

 

Eure Simi

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.