Ihr musstet lange warten, jetzt gibt es endlich das langersehnte Update.

 

Die zweite Runde hat länger gedauert als geplant. Warum? Weil ich mein Manuskript liegen gelassen habe, um etwas Abstand zu bekommen. Es hat mir einige Nerven geraubt, aber es ist auf jeden Fall besser als vorher.

Was zum Beispiel passiert ist und zu einigen Tränen geführt hat… Ich arbeite sowohl am PC als auch am Laptop. Als ich dann im Laufe des Schreibens etwas nachlesen wollte, habe ich mit Entsetzen festgestellt, dass zwei Kapitel gefehlt haben. Nicht nur ein überarbeitetes, sondern auch ein neu geschriebenes. Einige von euch sagen jetzt wahrscheinlich: “Hey, zwei Kapitel geht ja noch, das schaffst du schon.” Dadurch, dass ich aktuell so viel zu tun habe, nutze ich jede freie Minute zum Schreiben. Zwei Kapitel ist für mich daher eine Menge Zeit, die ich eingebüßt hätte. Zum Glück ging aber alles gut aus. Papyrus macht regelmäßig Backups und so konnte ich aus einer älteren Version meine fehlenden Kapitel wieder ins Manuskript einfügen.

 

Nun starte ich demnächst in die dritte Runde. Während eine weitere Testleserin sich an meine Geschichte wagt, verpasse ich dem Exposé den Feinschliff. Das ist nämlich so gut wie fertig und braucht auch nur noch ein hübsches Antlitz. Auf die Rückinfo meiner Testleserin No. 2 bin ich gespannt. Ihre Hinweise, Anregungen und Tipps werde ich mir als nächstes anschauen und noch einpflegen. Vielleicht lasse ich auch noch weitere drüber lesen, das entscheide ich aber spontan.

 

Dann werde ich es noch einmal lesen… Überraschung! Hey, niemand hat gesagt, dass es leicht ist. Wenn alles gut läuft, ich zufrieden bin und meine Testleserin No. 2 mir nicht den Kopf abreißt und mich fragt, was ich denn da fabriziert habe, geht’s weiter. Möge das nächste Update nicht allzu lange auf sich warten lassen, hehe.

 

Eure Stef

 

P. S. Auch die Fortsetzung wächst und gedeiht. Langsam, aber… die Seiten füllen sich.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.