„Wie von seidenen Fäden gezogen nahm sie das Geschenk vom Tisch und hielt es gegen das Licht. Es war eine einzelne, in feinster Folie verpackte Praline.“

Klappentext


Amy Bishop hat die Pralinenfabrik ihres Großvaters geerbt und mit ihr eine ganze Menge Probleme. Die „Sugar-Tale-Corporation“ droht den kleinen Betrieb zu übernehmen und sendet den Wirtschaftsberater Ryan Scandrik, um rapide Änderungen in den gewohnten Strukturen des Familienbetriebs durchzusetzen. 

Amy widersetzt sich dem zwar äußerst attraktiven, aber gefühlskalten und berechnenden Scandrik, wo immer sie kann. Doch all ihre Pläne, die Firma vor der Übernahme durch Scandriks Auftraggeber zu verhindern, scheinen aussichtslos. Zu allem Überfluss verliebt sie sich auch noch in diesen unmöglichen Kerl. Sie sucht Rat bei Kendra, einer Freundin ihres Großvaters. Doch was Amy bis dahin nicht weiß: Auch Kendra hat einst ihre Liebe für die Firma geopfert.

Erster Satz


„Ich muss los.“

Meinung


Ich würde jetzt am liebsten ein Stück Schokolade essen, wenn ich mir das Cover so anschaue. *grins* Wenn Liebe nach Pralinen schmeckt ist ein wunderschönes, romantisches Buch von Emily Bold. Der Schreibstil ist sehr flüssig, verständlich und lebhaft, die Beschreibungen sind ein Lesegenuss, vor allem bei den Pralinen, die einem das Wasser im Mund zusammen laufen lassen… Ich liebe Emilys Schreibstil einfach. Es gibt wunderbare Dialoge und Szenen, wo ich lachen und schmunzeln musste, da sie sich so echt angefühlt haben und ich dachte immer, dass die Figuren neben mir stehen. Als ob das gerade eben passiert ist!

Amy ist eine sehr liebenswerte Person, witzig, tough und ehrgeizig. Sie kämpft um ihre Pralinenfabrik und das spürt man schon von Anfang an. Sie fürchtet sich auch nicht davor, sich die Hände schmutzig zu machen. Wozu einen Handwerker, wenn man es selbst machen kann? Ryan ist anfangs der typische Buchhalter-Schnösel… ernst, humorlos, eingebildet, bis er etwas auftaut und dann doch ganz okay ist. 😋

Das Besondere an der Geschichte ist der zweite Handlungsstrang. Er drängelt sich nicht hinein, sondern vervollständigt die Geschichte über die Pralinenfabrik und gibt der ganzen Geschichte das besondere Etwas. Er ist wie die Nuss auf einer Schokoladenpraline.

Neben all’ der Romantik und den vielen Gefühlen bleibt aber der Ernst der Lage nicht auf der Strecke. Für den Traum zu kämpfen ist hart und Trauer, Schmerz und Zweifel haben mich bis ins Herz berührt. Haltet auf jeden Fall die Taschentücher bereit. *schnief*
Ich habe das Buch innerhalb eines Tages verschlungen und die Geschichte bis ins Detail genossen. Eben wie eine Praline 😉

So, wer hat jetzt Lust auf Schokolade?

Fazit


Ein ganz, ganz tolles romantisches Buch! Schnappt euch eine Decke, eine Tasse Kakao sowie eine Packung Pralinen, ab damit auf die Couch und lest los 💕

Fakten


Verlag: >> Montlake Romance <<
Autorin: >> Emily Bold <<
>> Emily Bold bei Facebook <<

>> EmilyBoldTV bei Youtube <<
>> Emily Bold bei Twitter <<
Leseprobe: >> Wenn Liebe nach Pralinen schmeckt <<
Als Taschenbuch (9,99 EUR), EBook (4,99 EUR) und Hörbuch (7,95 EUR) erhältlich.

Eure Stef

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.