“Und mögen die Götter das Böse von euch fernhalten.”

Klappentext


Seit Lia in den feindlichen Palast verschleppt wurde, muss sie um ihr Leben fürchten. Rafe ist zwar an ihrer Seite, aber hier kann auch er sie nicht mehr beschützen. Der Komizar von Venda will Lias Tod – und erst als Kaden ihm verrät, dass Lia die Gabe der Vorsehung besitzt, steigert das in den Augen ihres Feindes Lias Wert. Sie gewinnt Zeit
doch was sagt ihr der Blick in die Zukunft? Lia muss wichtige Entscheidungen treffen – und einen Weg finden, um endlich ihrem Gefängnis zu entfliehen…

Erster Satz


Eine einzige, rasche Tat.

Meinung


Endlich geht es weiter um Lia und ihre beiden Männer… was soll ich sagen?
Lia ist jetzt in Venda, zu ihrem Leidwesen und das von Rafe. Der Komizar, der Anführer von Venda, ist ein skrupelloser, barbarischer und gefährlicher Mann. Jetzt muss Lia ihre ganzen Erfahrungen vom Hof, ihr Geschick bezüglich Machtkämpfen und ihr politisches Wissen in einen Topf schmeißen. Sie ist wahnsinnig mutig und furchtlos. Die Entwicklung, welche Lia in diesem Band durchmacht, ist fast greifbar und sehr faszinierend. In Band 1 hat man sie als ein normales Mädchen kennengelernt, obwohl sie eine Prinzessin ist, gerade wegen dieser Normalität hat man sie so lieben gelernt. Nun lernt man die Prinzessin näher kennen… machtvoll, stur, gradlinig und auch hinterlistig, berechnend, manipulierend findet sie ihren Weg in Venda.

Leider blieben meiner Meinung nach die beiden Männer an ihrer Seite, Rafe und Kaden, etwas auf der Strecke. Kadens Background wird zwar erläutert und man versteht sein Tun und Handeln mehr, aber entwicklungstechnisch habe ich mir hier mehr erhofft. Ebenso war es bei Rafe, obwohl hier sogar ein noch größeres Loch klafft, hoffentlich bringt hier Band 3 mehr Einblicke und Erkenntnisse.

Band 2 versteht sich, finde ich, im Groben als Zwischenband. Er ist sehr zäh und langatmig, jedoch für Lias Entwicklung notwendig. Das letzte Drittel ist jedoch wahnsinnig rasant und sehr komplex! Gerade diese Schlussszene mit Lia wird, denke ich, noch ein Nachspiel haben, ein gewaltiges…

Fazit


Eine tolle Fortsetzung! Die Story nimmt rasant an Fahrt auf und man erhält einen kleinen Einblick oder ein Gefühl, wo Lia zum Ende hin sein sollte. Gefällt mir!

Fakten


Verlag: >> Bastei Lübbe/One Verlag <<

Autorin: >> Mary E. Pearson <<
Als Hardcover (18,00 EUR), Ebook (13,99 EUR) und Hörbuch (19,95 EUR) erhältlich.

Eure Simi

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.