„Ich bin der Anfang, ich bin das Ende.“

Klappentext


Fünf Feen fielen unter dem Schwert des Hexenjägers. Jetzt ist es die Königin, die er jagt. Im hohen Norden sieht die Dreizehnte Fee dem Urteil der verbliebenen Schwestern entgegen. Und nur eine weiß das Ende, doch ihre Macht schwindet und mit ihr die einzige Chance das Rätsel um die Erweckung der gefährlichsten aller Feen zu entschlüsseln.

Sieh hin, flüstert die Königin. Lerne, was es heißt, mich zu betrügen!

Erster Satz


Wir sind Geschichten.

Meinung


Und die Geschichte ist noch nicht zu Ende! *freu*

Was mich auf jeden Fall immer wieder verzaubert, sind die wundervollen Cover von der Reihe *hach* und hier stellen wir schon einen Unterschied fest: eingefrorene Blätter. *fröstel* und genau das empfand ich beim Lesen, das Buch ist wieder sehr düster und wir spüren diese Kälte.

Die Geschichte hat ihr Tempo etwas gezügelt, ABER überhaupt nicht schlimm, denn wir erfahren jede Menge Details aus der Vergangenheit und den Schwestern der Dreizehnten Fee und wir lernen neue Figuren kennen, mögen sie oder eben nicht. Auch ihre Gefühle weiten sich aus, die Magie wächst und es bahnen sich ganz große Momente an, wo ich einfach weiterlesen MUSSTE. Geheimnisse werden gelüftet, aber es ist und bleibt spannend und ich kann immer noch nicht sagen, ob es ein Happy End geben wird oder nicht oder in welche Richtung es geht…

Ich war auch wieder – wie in Band 1 – so überrascht von den vielen, kleinen Wundern und magischen Elementen 💓 Julia Adrian punktet auch wieder mit ihrem Schreibstil, Sätze, die wir nicht so schnell vergessen. Die noch nachwirken, wenn wir das Buch beiseite gelegt haben.

Ich fiebere dem Ende entgegen und will eigentlich noch nicht, dass es endet…

Fazit


Eine tolle Fortsetzung der Dreizehnten Fee! Magisch, spannend, schicksalshaft!

Fakten


Verlag: >> Drachenmond Verlag <<
Autorin: >> Julia Adrian <<
>> Julia Adrian bei Facebook <<
Als Taschenbuch (12,00 EUR) und Ebook (3,99 EUR) erhältlich.

Eure Stef

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.