„Wenn dein Herz zu Staub zerfällt, puste es weg und lass dir ein neues wachsen.“

Klappentext


Lizzy, die junge Wandlerin, lebt im Rat der Wandler und absolviert ihre Ausbildung zur Krigare. Sie soll zusammen mit dem Adelsgeschlecht der Grimm ihre Art beschützen und alles dafür tun, dass Wandler und Menschen in Frieden leben können. Doch Lizzy hat nicht nur mit ihrer neuen Aufgabe zu kämpfen, sondern auch mit den Schatten ihrer Vergangenheit. Einziger Lichtblick sind ihre Freunde. Und da ist auch noch der gutaussehende Harry, der ihr nicht nur bei der Ausbildung immer zur Seite steht und ihr Herz höher scgkagen lässt. Doch als einer der Professoren des Rates verschwindet, beginnt eine gefährliche Reise, in deren Mittelpunkt sich Lizzy plötzlich befindet.

Erster Satz


Ich hörte ihn.

Meinung


Einmal Himmel und zurück… so empfanden wir Sturmmelodie von Alexandra Fuchs. Es ist so schön gewesen, die bekannten Charaktere aus Straßensymphonie wieder zu treffen. Fast wie eine Art Klassentreffen und Fragen im Kopf wie z.B. wie geht es dir so, was machst du so, weißt du noch… *grins*

Das Buch handelt von Lizzy, einer jungen, sehr schüchternen und verletzlichen Frau. Wer Straßensymphonie gelesen hat, hat Lizzy bereits schon als Nebencharakter kennen gelernt, doch dieses Mal erfahren wir ihre Gedanken, ihre Ängste und Gefühle. Sie ist sehr ruhig und wir sind jedes Mal froh gewesen, wenn ihre Freunde bei ihr waren, denn sie tat uns unendlich leid, wenn sie sich so schlecht gefühlt hat. Am liebsten hätten wir sie dann in den Arm genommen. Im Laufe des Buches macht sie eine unglaubliche Entwicklung durch. Es gab eine Szene, die einem die Tränen in die Augen schießen lassen… da wir aber nicht spoilern, hören wir lieber auf.

Kat, Levi und Micah waren auch wieder dabei und wie schon in der Rezi von Straßensymphonie angemerkt: Sie sind Freunde fürs Leben, es ist wirklich so und das lieben wir so an dieser Reihe, obwohl wir uns hin und wieder doch mal einen Streit wünschen *lach* irgendwie kommen sie immer drumherum oder der Eine kann den Anderen doch von seiner Meinung überzeugen.

Neu im Mittelpunkt war Harry, ein gut aussehender mit britischem Charme ausgestatteter Typ, ein wahrer Gentleman wohlgemerkt, aber auch sehr schüchtern. Und da hätten wir den Haken an der Sache… beide sind schüchtern. Tja, ob die beiden sich überwinden, bleibt unser Geheimnis 😋

Zurück zum Inhalt… Hauptbestandteil sind die Gestaltwandler und das Leben beim Rat der Wandler. Die Musik-Idee taucht auch wieder auf, fällt aber leider wieder in den Hintergrund, was etwas schade ist. Auch dieses Mal ist wieder ein Liedtextausschnitt dabei, der uns beim Lesen sehr berührt hat und natürlich auch Lizzy selbst.

Witzigerweise haben wir ganz unterschiedlich erkannt, dass hier auch wieder eine Märchenadaption drin steckt… Simi zeitig, Stef eher spät… schieben wir es mal auf die vielen, anderen, tollen Ideen, die Alexandra eingebaut hat *grins* der Schreibstil hat sich verbessert und uns haben die vielen Farbenspiele gefallen, die Lizzy sieht. Sie waren toll beschrieben. Die Geschichte ist auch wieder locker und flüssig geschrieben, es war auch wieder viel Humor dabei und es wurde ab Mitte des Buches immer spannender, sodass wir es nicht mehr aus der Hand legen konnten. Zum Cover und zur Innengestaltung können wir nur sagen: Fantastisch! Es passt super zum Buch und sieht toll aus!

Das Buch ist wieder abgeschlossen und man könnte es auch ohne Straßensymphonie lesen, aber wir fanden es schöner, den ersten Teil vorher gelesen zu haben, weil bei Sturmmelodie viele neue Informationen dazu gekommen sind und wir eben die Charaktere wiedersehen durften. Für uns war es eine tolle Fortsetzung!


Vielen Dank an Alexandra für das Ebook, dass wir kostenlos von ihr lesen durften. Wie ihr unschwer auf dem Foto erkennen könnt, ist das Buch auch bei uns eingezogen. 😄

Fazit


Ein Buch mit viel Gefühl, Humor und fantastischen Elementen, bei dem es um Liebe, Selbstfindung und Mut geht!

Fakten


Verlag: >> Drachenmondverlag <<
Autorin: >> Alexandra Fuchs <<
>> Alexandra Fuchs bei Facebook <<
Als TB (14,90 EUR) und Ebook (4,99 EUR) erhältlich.

Eure Stef & Simi

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.