“Was für ein grausames Spiel des Schicksals… Ein verfluchter Gott, der einen vergessenen Prinzen um Hilfe bitten muss.”

 

Klappentext

 

Morgan Vespasian verdient sich ihren Unterhalt als Schmugglerin. Seit sie vom Alphawolf der Schmuggler entführt wurde, ist sie dazu verdammt, ihre Lebensschuld abzuarbeiten. Während eines Auftrags wird sie verraten und gerät zwischen die Fronten eines vergessenen Prinzen und eines verfluchten Gottes, die auf der Suche nach einem verwunschenen Schloss sind. Morgan muss sich schon bald für eine Seite entscheiden und bestimmt mit ihrer Wahl das Schicksal des gesamten Königreiches.

 

Erster Satz

 

Morgan rutschte unruhig auf dem Stuhl hin und her, während ihre Mutter den Korb packte, den sie Großmama bringen sollte.

 

Meinung

 

Schande über mein Haupt, dass ich das Buch nicht schon viel eher gelesen habe… denn aufmerksam wurde ich erst darauf, als ich die Veröffentlichung vom zweiten Band verfolgt habe. Das musste ich ändern und als ich dann die Chance hatte, es als Rezensionsexemplar zu ergattern, habe ich nicht gezögert. Ein liebes Dankeschön an den Drachenmond Verlag!

Es ist das erste Buch, welches ich von Laura Labas gelesen habe und es wird nicht das letzte sein. Ich bin begeistert von ihrem detaillierten und lebendigen Schreibstil. Sie beschreibt die Welt, die Figuren und deren Interaktionen richtig gut. Auch die Märchen und die typischen Märchenelemente hat sie wunderbar miteinander verknüpft, sodass es nie langweilig wurde.

Morgan war mir von Anfang an sympathisch. Sie ist taff, mutig sowie ehrgeizig und das spürt man von der ersten Seite an. Sie muss sich oft beweisen und macht viel durch, was sie zwar stärker macht, aber auch kühler werden lässt. In ihr drin sieht es nämlich oftmals ganz anders aus. Hauptsächlich liest man aus ihrer Sicht, aber zwischendurch taucht man in weitere Charaktere ein und erlebt deren interessante Blickwinkel. Die bringen nicht nur Spannung in die Geschichte, sondern liefern auch nützliche Informationen. Neben all der Dramatik und der Spannung, kommen aber auch Gefühle nicht zu kurz. Wunderbar abgestimmt und genau richtig.

Lobenswert erwähnen muss ich noch die vielen Überraschungen und Wendungen, die mir den Atem geraubt haben. Das Buch hat mich in seinen Bann gezogen und mich nicht mehr losgelassen. Viel zu schnell flogen die Seiten dahin. Ich wollte nicht, dass es endet. Umso schlimmer war das Ende. Ich kann es nicht fassen…  warum tun uns das Autoren nur immer wieder an?! Ich sehne die Fortsetzung herbei!

 

Fazit

 

Ein grandioser, fantastischer Reihenauftakt! Starke Charaktere in einer düsteren, magischen Welt – spannend und toll erzählt!

 

Fakten

 

Verlag: >> Drachenmond Verlag <<

Autorin: >> Laura Labas <<

>> Laura Labas bei Facebook <<

>> Laura Labas bei Instagram<<

>> Laura Labas bei Twitter<<

Als Taschenbuch (14,90 EUR) und Ebook (4,99 EUR) erhältlich.

 

Eure Stef

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.