„Ich will nicht, dass du mich rettest. Ich will, dass du mir dabei zusiehst, wie ich uns alle rette. Und ich will, dass du stolz auf mich sein kannst.“

 

Klappentext

 

Scarlet hat ihre Wahl getroffen – eine Wahl, die ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt, sie aber auch untrennbar mit der einen Person verbindet, die sie wahrhaftig liebt. Einem Mann, den sie noch vor Kurzem zu ihren schlimmsten Feinden gezählt hätte. Doch ihre Entscheidung hat Folgen, die weit über ihre neu erwachten Fähigkeiten hinausgehen. Denn die wilden Kreaturen vor den Toren der Burg rotten sich zusammen und werden zu einer Bedrohung, die alles bisher Dagewesene übersteigt.

 

Erster Satz

 

Es ist zum Verrücktwerden! Nicht nur, dass sich die Klingen, die ich vor zwei Tagen noch als Verlängerung meines Körpers angesehen habe, völlig falsch an den Händen anfühlen.

 

Meinung

 

Wahnsinn! Dieses Finale hat mir die Luft zum Atmen genommen! Ich bin begeistert! Ich liebe dieses stete Vertrauen zwischen Scarlett und Ash, ich liebe diese enorme selbstbewusste Entwicklung, die Scarlett vollzogen hat. Alles fügt sich zu seinem richtigen Platz, viele Entscheidungen oder Begebenheiten aus den vorherigen Bänden können jetzt miteinander verwoben werden.

Der enge Kreis um Scarlett wächst um Charaktere weiter und genau das finde ich enorm schön. Endlich hat sie ihren Platz gefunden. Sie wird gebraucht und geschätzt. Ich musste mir echt vor Rührung ein paar Tränchen verdrücken.

Diese ganze Reihe hat mich so sehr in ihren Bann geschlagen, dass ich wirklich wehmütig bin. Ich kann und will mir einfach nicht vorstellen, dass es jetzt vorbei ist. Zudem muss ich ganz stark mit Asuka Lionera schimpfen! Ganz klar, ich finde das Ende stimmig und toll. Daran gibt es einfach nichts zu rütteln und ich danke jedem Autor, dass er einen Epilog schreibt. Aber dieser Epilog macht mich fertig! Asuka Lionera, wirklich? Ist das dein Ernst? Ich bin jetzt der festen Ansicht, dass zumindest noch eine Kurzgeschichte kommen muss. Oder etwas Anderes… zumindest MUSS da noch etwas kommen.

Ich würde mich natürlich auch über eine neue Geschichte in der Feral-Welt über einen anderen Charakter freuen. Denn es gibt so viele interessante Charaktere!

Wer die Reihe bis jetzt noch nicht kennt, sollte sich etwas schämen. Oder ganz schnell etwas daran ändern! *zwinker*

 

Fazit

 

Ein würdiges Finale zu dieser besonderen Reihe. Ich bleibe ein Feral-Fan von ganzem Herzen!

 

Fakten

 

Verlag: >> Dark Diamonds/Carlsen <<

Autorin: >> Asuka Lionera <<

>> Asuka Lionera bei Facebook <<

>> Asuka Lionera bei Instagram <<

Als Ebook (4,99 EUR) erhältlich.

 

Eure Simi

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.