Wir haben eine Einladung zu einem Ball erhalten. Darin enthalten sind jede Menge Glitzer und Feenstaub! Dazu gab es noch ganz wundervolle Postkarten und ein glitzerndes Geschenk. Wir sind ganz hin und weg…

Sieht das nicht toll aus?

Doch bevor es ernst wird, müssen einige Aufgaben erledigt werden. Schließlich gibt es vor so einem Ball viel zu tun. Eine von uns kümmert sich darum. Wie das aussieht, könnt ihr aktuell auf unserer Instagram- oder Facebook-Seite verfolgen.

Im Mittelpunkt steht dabei der neue Roman von B. E. Pfeiffer Aschenglitzer: Kein Herzenswunsch ohne Feerich!

 

 

Klappentext

 

Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick? Oder an Wunschfeen, die Herzenswünsche erfüllen?
Prinzessin Alessandra glaubt in erster Linie daran, dass sie ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen sollte. Sie möchte nicht von einer Fee abhängig sein oder auf den edlen Prinzen in glänzender Rüstung warten, der sie und ihren Vater rettet. Stattdessen ist sie bereit, jedes Risiko einzugehen, um den König vor dem Tod zu bewahren. Dass sie dabei nicht nur einen Drachen, sondern auch noch den Stallburschen Nathaniel und dessen Wunschfeerich an ihrer Seite hat, könnte ihre Aufgabe leichter gestalten. Könnte … denn Nathaniel und sie verbindet eine ganz besondere Magie, die sie erst noch akzeptieren müssen. Und selbst dann ist es nicht sicher, ob sich ihre Geschichte wirklich zum Guten wenden kann.

 

Interesse geweckt?

 

 

Aschenglitzer: Kein Herzenswunsch ohne Feerich von B. E. Pfeiffer erscheint am 14.06.2019 im Sternensand Verlag.

 

Weitere Informationen gibt es hier:

>> Sternensand Verlag <<

>> B. E. Pfeiffer <<

>> B. E. Pfeiffer bei Facebook <<

>> B. E. Pfeiffer bei Instagram <<

>> B. E. Pfeiffer bei Twitter <<

Hashtag: #aschenglitzer

 

Eure Simi und Stef

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.