Zum zweiten Mal machten wir uns auf den Weg nach Frankfurt am Main, um die Frankfurter Buchmesse zu besuchen. Wir setzten uns am 17.10.2019 in den Zug, checkten in unser Hotel ein und liefen mit neuen Rucksäcken zum Messegelände.

 

 

Als erstes besuchten wir das Agora Lesezelt, wo es nicht nur nach Tee roch, sondern wo auch der Kindle Storyteller Preis vergeben wurde. Diesen hat dieses Jahr Jutta Maria Herrmann für Böse bist du erhalten. Nominiert war auch Michelle Schrenk, die wir auf der Loveletter Convention 2019 kennenlernen durften.

 

 

Dann ging es für uns in Messehalle 3, wo wir uns nacheinander viele, viele Stände angeschaut haben. Der ein oder andere Autor lief uns natürlich auch durchs Bild, hihi. Der Topp-Verlag war kunterbunt. Pantheon Verlag glänzte dagegen in hellen Farben. 

 

 

Beim cbj Verlag entdeckte auch Simi sogleich ihr erstes Must Read.

 

 

Beim Drachenmond Verlag trafen wir Julia Adrian, Julia Dessalles, Katharina V. Haderer und Christian Handel. Es war so schön, sich mit ihnen auszutauschen.

 

 

Julia und Stef hatten sogar fast identische Schuhe an und Christian hat dank uns nicht seine Signierstunde verpasst. Gern geschehen!

 

 

 

 

Direkt gegenüber war Greenlight Press, wo uns auch die Bücher anlächelten. Aber auch die Autoren und das Team waren super gut drauf. Luzia Pfyl hat leider gefehlt, dafür durften ihre Bücher aufs Foto.

 

 

Als nächstes ging es zum Sternensand Verlag. Die Rückseite des Standes war ja schon ein toller Hingucker.

 

 

Die Regale erst recht und wir beide wurden schnell fündig.

 

 

 

Außerdem haben wir eine echte Fee getroffen! Bettina E. Pfeiffer sieht einfach klasse aus.

 

 

Wir haben im Laufe des Nachmittags noch weitere Stände bewundert, hier nur eine kleine Auswahl. So weit das Auge reicht … Bücher, Bücher, Bücher.

 

 

 

 

Zum Abschluss des Tages besuchten wir die liebe Ina Linger. Sie hatte dieses Jahr einen viel größeren Stand und der lud auch zum Verweilen ein.

 

 

Am 18.10.2019 besuchten wir als erstes die Blogger Preview von Bastei Lübbe, LYX, One und be. Was genau alles vorgestellt wurde, präsentieren wir euch demnächst in einem gesonderten Beitrag. Ja, so lange müsst ihr euch noch gedulden, hihi.

 

 

 

 

Kristina Günak trafen wir auch wieder und haben uns wunderbar mit ihr unterhalten.

 

 

Simi führte auch ein längeres Gespräch mit Sylvia Deloy.

 

 

 

Danach haben wir Sandra Binder beim Zeilengold Verlag getroffen. Ein Verlag, der ebenfalls eine tolle Auswahl an Büchern hatte. Auch der Gedankenreich Verlag hat seine Schmuckstücke ausgelegt.

 

 

Bei der Signierstunde von Stefanie Scheurich waren wir auch, mit ihr haben wir sogar noch ein Päuschen an der frischen Luft gehabt. Sie signierte zusammen mit Miriam Rademacher.

 

 

Über wen wir uns auch sehr gefreut haben, war Mimi Heeger. Sie stellte ihren Sports Romance Roman Secret Kiss: Die Tochter vom Coach vor, den Stef schon verschlungen hat.

 

 

Das Wetter war zwar sehr wechselhaft, aber hin und wieder hatten wir auch etwas Glück und konnten Sonne und blauen Himmel genießen! Das war auch wichtig, denn …

 

 

… am späten Nachmittag trafen wir noch Sina Müller. Es war schön, sie wiederzusehen.

 

 

 

 

 

Der krönende Abschluss am Abend war dann noch der LYX-Abend, zu dem wir eingeladen wurden. Neben leckerem Essen und einem Quiz, hatten wir viel Zeit, um mit Bloggern und Autoren zu quatschen.

Frankfurt am Abend … sieht friedlich aus, oder? Das ist es aber nicht, auf den Straßen ist viel los.

 

 

 

 

Der LYX Verlag hat es sich in Elaine’s Deli gemütlich gemacht. Es war eine sehr entspannte Atmosphäre und einfach nur schön. Vielen Dank an dieser Stelle für die Veranstaltung!

 

 

Die Autoren, die den Abend mit uns verbracht haben, waren Morgane Moncomble, Laura Kneidl, April Dawson, Kim Nina Ocker und Bianca Iosivoni.

 

 

Bloggen macht glücklich, eindeutig! Vielen Dank an die Blogger-Mädels für den schönen Abend mit euch!

 

 

Zwei ganz tolle Tage mit wunderbaren Erinnerungen! Was wir am Buchmesse-Samstag noch erlebt haben, könnt ihr morgen nachlesen.

 

Eure Stef und Simi

 

2 thoughts on “BookieDreams On Tour am 17.10.2019 und 18.10.2019”

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.