„Er hat dich gar nicht verdient.“


Klappentext


Eigentlich wünscht Jess sich für diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in einem Camp in den Rockys. Sich zu verlieben stand nicht auf ihrem Plan. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit den smaragdgrünen Augen, und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigenen Ziele. Der Göttersohn hat mit Zeus eine Vereinbarung getroffen, auf deren Erfüllung er seit Jahrhunderten hofft. Nur wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, gewährt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein.


Erster Satz


Hiermit gewährt Zeus dem Prometheus alle einhundert Jahre die Gunst, durch einen Wettstreit seine Sterblichkeit zu erlangen.


Meinung


Liebe mich nicht ist ein ziemlich passender Titel zu diesem Einstieg in die GötterFunken-Reihe. Ich will noch nicht zu viel verraten, erst einmal das Grobe und Einfache. Götterfunken zählt definitiv zu meinen Highlights des Herbstes. Marah Woolf hat hier eine wundervolle Welt erschaffen, so detailliert zusammen mit den ganzen historischen Sagen über die griechische Mythologie, dass man sich am liebsten in der nächsten Volkshochschule für den bald beginnenden Griechisch-Kurs eintragen möchte. Die Charaktere sind wundervoll ausgearbeitet, obwohl ich vermute, dass mich der Ein oder Andere noch mehr überraschen wird.
 

Bevor ich noch etwas zum Inhalt sage, möchte ich noch kurz das Cover lobend erwähnen: Ist es nicht ein absoluter Hingucker?! An diesem Buch kann man einfach nicht vorbeigehen, das ist meiner Meinung nach nicht möglich.

So jetzt kommt etwas zum Inhalt – Wer wirklich gaaaar nichts wissen will, der hört jetzt auf! Sofort! Denn jetzt werde ich mir noch einmal die Haare raufen! Ahhhrgh… Warum Marah Woolf, warum? Ich kann Cayden nicht ausstehen! Wie soll ich hier etwas über die Hauptprotagonisten schreiben, wenn ich der Meinung bin, dass Cayden ein eigensüchtiges XXXX ist. Auch, wenn ich seine Beweggründe zum Teil nachvollziehen kann… aber trotzdem Ahhhrghhh! Ich liebe Jess, Jess ist so ein wundervoller Mensch! Übrigens bin ich #Team Apoll *Insider, ich weiß* Lest das Buch! Und schreibt mir dann, wer euer Lieblingscharakter ist.


Fazit


Die Götter sind unter uns und sie sehen alle verdammt attraktiv aus! Das hier ist ein wundervoller Roman, der gelesen werden muss!


Fakten


Als Hardcover (18,99 EUR), Ebook (9,99 EUR) und MP3 CD/Audiobook (15,99 EUR) erhältlich.
Eure Simi

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.