Einen wunderschönen zitronengelben guten Morgen an euch,

ich habe vor ein paar Tagen wundervolle Post bekommen.

Diese Postkarte hat mir die liebe Autorin Katharina Herzog geschickt, deren neuer Roman Zwischen dir und mir das Meer vor drei Tagen im Rowohlt Verlag erschienen ist. Die Postkartenaktion mit der Chance, ein Buchpaket zu gewinnen, ist eine tolle Idee, findet ihr nicht auch? Hat jemand von euch auch mitgemacht?

Der Roman Zwischen dir und mir das Meer ist schon bei mir eingezogen und ist fester Bestandteil meiner Mai-Lektüre. Vielen Dank an den Rowohlt Verlag und an Katharina Herzog!

Klappentext

Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limoncello daraus!

Lena führt ein zurückgezogenes Leben auf Amrum. Sie sammelt Meerglas am Strand, das sie zu Schmuck verarbeitet. Damit möchte sie sich etwas von dem zurückholen, was ihr die See einst genommen hat: Vor fast 20 Jahren ist Lenas Mutter, eine gebürtige Italienerin, morgens zum Schwimmen gegangen und nie zurückgekehrt.
Als Lena eines Tages auf dem Heimweg den Italiener Matteo trifft, knistert es überraschend heftig zwischen den beiden. Aber am nächsten Morgen ist Matteo ohne ein Wort des Abschieds fort. Er hat eine Mappe zurückgelassen, in der Lena Fotos ihrer Mutter Mariella als junge Frau findet: so strahlend, wie Lena sie nie erlebt hat. Zusammen mit ihrer Schwester Zoe reist Lena an die Amalfiküste, um etwas über die geheimnisvolle Vergangenheit ihrer Mutter zu erfahren – und um Matteo, den Mann mit den meergrünen Augen, wiederzusehen…

Die Sonne kann kommen! Fehlt nur noch das passende Lied! Wie wäre es mit Lemon Tree?

“I wonder how, I wonder why,
Yesterday you told me ’bout the blue blue sky
And all that I can see is just a yellow lemon tree…”

So, wem habe ich jetzt einen Ohrwurm verpasst? 

Habt einen schönen Freitag, ihr Lieben!

Eure Stef

About Simi & Stef von BookieDreams

2 thoughts on “Book Release: Zwischen dir und mir das Meer”

  1. Hallo Stef!

    Das hört sich nach einem richtig schönen Sommerbuch an. Mir gefällt aber auch das Foto mit den Zitronen total gut und natürlich der Spruch dazu. Jetzt hätte ich gerade tatsächlich Lust auf einen leckeren, erfrischenden Limoncello. 🤓

    Ich wünsche dir einen schönen, sonnigen Tag!

    Liebe Grüße,
    Rubine vom Kamingeflüster

  2. Hallo Rubine,
    ich freue mich schon sehr, den Roman zu lesen! So ging es mir übrigens auch, als ich die Postkarte das erste Mal gesehen habe und dann das Foto gemacht habe. Vielen lieben Dank auf jeden Fall!
    Ich wünsche dir ebenfalls eine wunderbar sonnige Zeit!
    Liebe Grüße,
    Stef

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − 7 =