“Das Haus der Schatten besitzt mich. Es besitzt mich.”

Klappentext

Im Herzen von New York City existiert die Unsichtbare Welt, eine Parallelwelt aus magischen Häusern. Alle zwanzig Jahre wird in Duellen um die Vorherrschaft gekämpft. Doch die einst so mächtige Magie wird immer schwächer und niemand kennt den Grund dafür – außer Sydney, die stärkste Magierin und der kommende Champion. Doch was niemand ahnt: Sydney stammt aus dem Haus der Schatten, einem dunklen Ort, von wo aus die Magie durch Opfer kontrolliert wird. Und Sydney selbst hat noch eine Rechnung offen…

Erster Satz

Die junge Frau fuhr wie ein Messer zwischen die Passanten auf dem belebten New Yorker Bürgersteig.

Meinung

Wow – einfach nur wow! Kat Howard hat hier eine wahnsinnig beeindruckende magische Welt erschaffen mit ihren eigenen Regeln, die einen nicht mehr loslässt. Die Geschichte um Sydney, welche sich gleich zu Beginn im sogenannten Umschwung wiederfindet, bei dem Häuser über Champions mit magischen Duellen gegeneinander antreten, ist so packend beschrieben – ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen.

Dabei geht es nicht nur alleine um Sydney, das Buch ist aus vielen verschiedenen Sichten geschrieben, denn jeder Charakter hat seine eigenen Motive und seine eigenen Handlungsstränge, die näher beleuchtet werden. Dabei werden die Charaktere sehr detailliert von der Autorin ausgearbeitet, was ich bei der Kürze des Buches sehr beeindruckend fand!

Ich muss gestehen, ich war zum Ende hin sehr enttäuscht, nicht, weil mir das Buch nicht gefallen hat – ganz im Gegenteil – weil es schon vorbei war! Man lernt so viele gute Charaktere kennen, die Geschichte des Romans ist wie ein kleiner Ausschnitt. Aber was haben sie vor dem Umschwung gemacht, wie geht es ihnen danach, was ist alles bei dem letzten Umschwung passiert, wie war es damals, als das Haus der Schatten gegründet wurde… Ich will wieder einmal mehr erfahren, viel mehr!

Ich habe im Internet versucht zu recherchieren, ob die Autorin weiterhin über die Ungesehene Welt schreiben wird, denn ich denke, genügend Erzählstoff ist definitiv noch da, wünschen würde ich es mir, gefunden habe ich allerdings nichts.

Wer eine tolle, umfangreiche, magische Geschichte über Macht, Verrat und Geheimnisse lesen möchte, die total packend erzählt wird, ist hier an der richtigen Adresse!

Ich möchte noch der Netzwerk Agentur Bookmark einen großen Dank aussprechen, dass ich den Roman als Rezensionsexemplar lesen durfte.

Fazit

Einfach magisch packend! Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen!

Fakten

Verlag: >> Arctis Verlag <<
Autorin: >> Kat Howard bei Instagram <<
>> Kat Howard bei Twitter <<
Als Hardcover (18,00 EUR) und Ebook (13,99 EUR) erhältlich.

 

Eure Simi

2 thoughts on “Schatten der Magie – Kat Howard”

  1. Hallo!

    Das hört sich so toll an, ich glaub, das muss ich mir angucken. Ich liebe ja Fantasybücher. 🤓
    Danke für die gute Rezi!

    Liebe Grüße,
    Rubine

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.