“… Sie wird dir nie gehören können.”

 

Klappentext

 

Kjell von Jeru kannte seinen Platz – Soldat, Krieger der Krone, Bastardbruder des Königs – und war damit zufrieden. Doch seitdem er seine Gabe als Heiler erkannt hat, ist die einfache Ordnung seiner Welt aus den Fugen geraten. Als er eine junge Frau sterbend in der Wildnis findet, rettet er ihr mithilfe seiner Kräfte das Leben. Die geheimnisvolle Sasha, die nichts über ihre Vergangenheit weiß, hält sein Herz vom ersten Moment an ihn ihren Händen, ganz gleich, wie sehr er sich dagegen wehrt. Doch als Sashas wahre Identität ans Licht kommt, droht ihre Liebe an der Wirklichkeit zu zerbrechen …

 

Erster Satz

 

Die Sonnenstrahlen spiegelten sich auf dem leeren Thron, tauchten den großen Saal in Streifen, lugten um Ecken und erklommen die Wände.

 

Meinung

 

Ich habe mich wirklich sehr auf den zweiten Band von der Bird & Sword-Reihe gefreut, gerade weil der Schreibstil und die Storyline von Band 1 so besonders fesselnd war!

Der einfühlsame Schreibstil ist geblieben, die Protagonisten auch, nur wurden sie durch andere Charaktere erweitert. Amy Harmon hat eine unglaublich bildhafte Schreibweise. Es hatte einen richtigen Wohlfühleffekt, wieder in diese Welt und insbesondere in das Königreich Jeru einzutauchen. Jedoch, gestehe ich, konnte mich der Handlungsstrang um Kjell und Sasha nicht so packen wie es in Band 1 der Fall war.

Ab Mitte des Romans war klar, worin das Hauptproblem lag und ich konnte und wollte nicht die Handlungsweisen der Protagonisten nachvollziehen. Ich hätte mir mehr Gegenwehr gewünscht, mehr Streit, mehr Chaos, mehr Aufbegehren gegen diese Wirklichkeit, die für niemanden perfekt war.
Und reden wir bloß nicht über dieses Ende! Es war in meinen Augen dazu da, alles rund und perfekt zu machen. Nein, das ist nicht das, was ich erwartet oder mir noch gewünscht habe.

Derzeit ist mir eine Planung eines dritten Bandes nicht bekannt und ich weiß auch nicht, ob ich mir eine Fortsetzung wünschen soll.

 

Fazit

 

Ein schwacher zweiter Band, der den rasanten packenden ersten Band nicht gerecht wird. Schade.

 

Fakten

 

Verlag: >> LYX/Bastei Lübbe << 

Autorin: >> Amy Harmon << 

>> Amy Harmon bei Facebook << 

Reihe: >> Bird & Sword (Band 1) <<

Als Taschenbuch (15,00 EUR) und Ebook (9,99 EUR) erhältlich.

 

Eure Simi

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.