Hallo! Hello! Salut!

Es ist soweit, der März steht vor der Tür und viele wissen, was in diesem Monat los ist. Mein persönliches Frühlings-Highlight: Die Leipziger Buchmesse! Yeah! Genau dort werden wir sein und jede Menge Bücher entdecken und kaufen, Autoren treffen und natürlich auch euch sehen oder wiedersehen. Simi und ich freuen uns schon riesig und wir sind auf jeden Fall Donnerstag, Freitag und Samstag da. Sonntag entscheiden wir spontan, aber ich glaube, ich kann nicht Nein dazu sagen. Wir werden sehen!

Doch der März bietet noch viel mehr…

Ich starte in den März wieder mit der Schreibwerkstatt, wo ich mich auf die Lesung vorbereiten werde. Lesen üben und Stimme trainieren, das Drum und Dran, was eben bei einer Lesung dazugehört. Project Stef wächst und gedeiht, die Überarbeitung läuft und die Fortsetzung füllt sich mit Worten. Ich denke, dass ich euch bald wieder ein Update geben kann.

Dem Kino statte ich natürlich auch wieder einen Besuch ab. Sehen will ich auch jeden Fall Captain Marvel und Dumbo, aber interessieren tue ich mich auch für Escape Room. Ich werde wie immer berichten!

Hier ist meine Leseplanung für März, da habe ich mir einiges vorgenommen:

Beenden möchte ich

  • Der englische Patient von Michael Ondaatje
  • Die letzte Königin: Das schlafende Feuer von Emily R. King

und lesen möchte ich

  • Zorngeboren: Die Empirium-Trilogie von Claire Legrand
  • Someone New von Laura Kneidl
  • Die Grimm-Chroniken: Band 12 von Maya Shepherd
  • Das Ministerium der Welten: Die Geister von Rungholt von Luzia Pfyl

Wie findet ihr die Auswahl?

Unser nächster Leseabend… einige lauern ja schon und warten darauf, dass wir den Termin bekannt geben. Der BookieDreams Leseabend No. 7 findet am 17.03.2019 statt. Wer ist wieder dabei?

Ende März hat die liebe Simi Geburtstag, hihi. Das wird natürlich gebührend gefeiert.

Ansonsten freue ich mich auf den Frühling und bin froh, dass der Februar vorbei ist. Es lagen doch sehr oft meine Nerven blank und ich brauchte mehr Zeit als sonst, um abschalten zu können, aber keine Sorge, mit dem Blog läuft alles prima. Es gab beruflich bei mir eine kleine Veränderung, auf die ich mich noch einstellen muss. Wer mich kennt, weiß aber, dass ich eine Kämpferin bin und nicht so schnell aufgebe. Neuer Monat, neues Glück.

Wir lesen uns, sehen uns vielleicht auf der Buchmesse und wenn nicht, dann fühlt euch gedrückt!

 

Eure Stef

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.