“Liebe ist nicht die Abwesenheit von Logik, sondern Logik, die untersucht und neuberechnet, erwärmt und geschmiedet wird, um in die Konturen des Herzens zu passen.”

 

Klappentext

 

Früher war Landon Maxfields Leben perfekt. Vor ihm lag eine wunderbare Zukunft – bis eine Tragödie seine Familie zerstörte. Seitdem hat er vor allem eines verloren: die Hoffnung. Doch als er am College Jacqueline begegnet, wünscht er sich plötzlich, immer für sie da zu sein. Auch wenn er damit alle Regeln bricht, verliebt er sich in sie. Und er weiß: Um mit Jacqueline zusammen zu sein, würde er alles wagen – sogar der Vergangenheit ins Auge zu sehen …

 

Erster Satz

 

Landon
Vor acht Jahren

Schreiend fuhr ich aus dem Schlaf hoch.

 

Meinung

 

Ich liebe diesen Roman! Ich habe geweint, unendlich sehr, ich wollte Landon in den Arm nehmen – einfach für ihn da sein. Der Roman ist ein Pendant von Einfach. Liebe., geschrieben aus der Sicht von Jaqueline. Ich habe beide gelesen und muss sagen, dass mir die Geschichte von Landon besser gefällt, besonders wegen Landon. Speziell die Geschehnisse seiner Vergangenheit fand ich sehr emotional und haben mich tief bewegt. Ich wollte mehr wissen, immer mehr. Was hat er noch erlebt? Was waren seine Gedanken? Warum ist er so wie er ist?

Landon ist ein sehr vielschichtiger Charakter. Er ist auf der einen Seite der tief traumatisierte, hoffnungslose Junge, der noch darum kämpft, seinen Platz im Leben zu finden und auf der anderen Seite sucht er so sehr die Liebe, ist leidenschaftlich, nett, hilfsbereit, einfach ein herzensguter Mensch. Jaqueline kam mir zu Beginn etwas oberflächlich vor, aber zum Ende hin hatte ich sie sehr lieb gewonnen. Ziemlich niedlich fand ich die Freundin von Jaqueline, Erin und auch Boyce (zu Beginn hätte ich vehement verneint) habe ich ins Herz geschlossen.

Der Schreibstil ist ziemlich verspielt. Es ist die perfekte Mischung aus verträumten Details und einfachem Aufbau. Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen, es ist also nicht mal ansatzweise anstrengend. Das Cover finde ich richtig schön. Es ist mal etwas anderes und allgemein gefallen mir Cover mit schemenhaften Figuren. Die Farben sind stimmig und drücken die Romantik des Romans gekonnt aus.

 

Fazit

 

Leidenschaft, Romantik und eine tiefe Tragödie. Einfach nur eine perfekte Mischung!

 

Fakten

 

Verlag: >> Blanvalet Verlag <<

Autorin: >> Tammara Webber <<

>> Tammara Webber bei Facebook <<

>> Tammara Webber bei Twitter <<

Als Taschenbuch (8,99 EUR) und Ebook (7,99 EUR) erhältlich.

 

Eure Simi

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.