Inhalt


Thor kehrt nach Asgard zurück, wo sein Vater und Göttervater Odin nicht mehr auf dem Thron sitzt. Sein Bruder Loki hat, getarnt als Odin, dessen Platz eingenommen und genießt das Herrschen in vollen Zügen. Zusammen mit ihm begibt sich Thor auf die Suche nach Odin, den sie auf der Erde finden. Von ihm erfahren sie, dass Hela, seine Erstgeborene, mit großer Macht zurückkehren wird, um Ragnarök, die Götterdämmerung, einzuleiten. Nicht nur sein Volk in Asgard ist in Gefahr, sondern allen Welten droht der Untergang…

Meinung


Ehrlich gesagt… ich weiß nicht, ob ich weinen oder lachen soll ^^

1. Der Film ist super!
2. Der Film ist lustig!
3. Die Effekte sind toll!
4. Die Musik fetzt!
5. Es sind jede Menge bekannte Charaktere dabei!
6. Hela ist eine wirklich fiese Gegnerin!

ABER der Film hat nichts mehr mit Thor und Thor – The Dark Kingdom gemeinsam… und das stimmt mich traurig. Ich liebe die Filme der Reihe, die Mystik, Thor als mutiger Held 💪, die Musik, die Liebesgeschichte zwischen Thor und Jane, die besonderen magischen Welten…

In Thor – Tag der Entscheidung ist alles komplett anders. Der Film wird sehr lustig dargestellt, manchmal sogar überaus lächerlich… Thors neue Mitstreiterin ist komplett das Gegenteil von einer Heldin, die man sich vorstellt, die Musik ist rockig modern, Thor bekommt einen neuen Haarschnitt verpasst – ja, ich finde das schrecklich – und Thor wird so verweichlicht dargestellt. Er schreit doch nicht wie eine Frau… *lach* Ja, ich muss lachen. Warum? Es ist so abstrus, dass es wieder lustig ist.

Nichtsdestotrotz… Der Film passt irgendwie nicht zu Teil 1 und 2. Rein geschichtlich reiht er sich aber in das Marvel-Universum ein und gibt einen Ausblick darauf, wo Marvel hin will.

Für mich habe ich beschlossen, die ersten beiden Thor-Filme getrennt von dem neuen Film zu betrachten. Thor 3 ist einfach anders und wenn man sich damit anfreundet, gefällt einem der Film auf jeden Fall. Eine actionreiche, komödiantische Comicadaption.

Fazit


Ein ganz anderer Thor-Film mit jeder Menge Action, Spaß und tollen Effekten. Macht euch auf einen neuen Thor gefasst!

Fakten


Laufzeit: 130 min
FSK: 12 Jahre
Regie: Taika Waititi
Drehbuch: Christopher Yost, Craig Kyle, Stephany Folsom, Eric Pearson
Produktion: Kevin Feige
Kamera: Javier Aguirresarobe
Schnitt: Zene Baker, Joel Negron
Besetzung: Chris Hemsworth, Tom Hiddleston, Mark Ruffalo, Anthony Hopkins, Cate Blanchett, Idris Elba, Tessa Thompson, Jeff Goldblum, Karl Urban, Clancy Brown
Internet: >> THOR <<

Eure Stef

About Simi & Stef von BookieDreams

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 − 2 =