Hallo liebe Bookies,

 

endlich ist der Juli ‘rum!

 

Ich sage endlich, weil der Juli vom Stressfaktor für mich wirklich enorm war. Gefühlt wusste ich nicht, wo oben und unten ist, Urlaubszeit auf Arbeit, Gartenarbeit, Geburtstage und noch andere private Verpflichtungen hielten mich ganz schön auf Trab. Ich hoffe einfach, dass der August jetzt etwas entspannter wird.

 

Dennoch starten wir den August mit einem großen KNALL! Die liebe Stef heiratet und das muss erstmal ordentlich befeiert werden. Ich bin schon etwas aufgeregt und werde mir ordentlich viele Taschentücher einpacken müssen. *Schnief*

 

Lesetechnisch gesehen hatte ich jedoch viel Erfolg im Juli. Die Sonne scheint länger abends , sodass ich meine Lesestunden erfolgreich nach draußen verlegen konnte, damit ich ungestört und ohne Ablenkung lesen kann. Auch war mein kleiner Mini-Me mit seiner Oma im Urlaub, das habe ich wirklich ausgenutzt.

 

Mal sehen, ob der August auch so sein wird, jedenfalls versuche ich mir für diesen Monat etwas weniger vorzunehmen, um den Stresslevel etwas zu verringern:

  • Elite: Die Welt gehört euch nicht von Brendan Kiely
  • Hades’ Hangmen: Rider von Tillie Cole
  • Perfectly Broken von Sarah Stankewitz
  • Mel: Wächterin der Dämonen von Laura Cardea

 

Weiterhin werde ich wohl mit Staffel 2 der Netflix-Serie Haus des Geldes beginnen. Ich bin so richtig im Fieber gerade!

Habt ihr Empfelungen für mich? Serientechnisch? Auf welche Neuerscheinungen im August freut ihr euch?

 

Eure Simi 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.