BookieDreams interviewt…

Vanessa Sangue

 

Bildquelle: Vanessa Sangue/

Christina Gahlemann Fotografie

 

Vanessa Sangue hegt eine große Leidenschaft für Bücher, tätowierte Männer und Gefahr. So ziemlich alles davon zeigt sich auch in ihren Romanen. Ihre Charaktere sind für sie wie eine zweite Familie, die sie langsam aber sicher in den Wahnsinn treibt.
Wenn sie gerade nicht schreibt, spielt Vanessa den Dosenöffner für ihre beiden Katzen, versinkt mit einer guten Tasse Tee in anderen Welten und versucht halbwegs erfolgreich weder den Pizza- noch den Paketboten vor ihre Tür zu bestellen.

BookieDreams: Der Schauplatz von Cold Princess ist Palermo. Warum hast du dich für diese Stadt entschieden und was war der besondere Reiz für diesen Ort?

Vanessa: Da das Thema dieses Romans u.a. die Mafia ist, erschien mir Italien einfach als perfekt. Allerdings wollte ich nicht das Klischee von Sizilien bedienen und so habe ich mich einfach ein wenig umgesehen und nachgeforscht und bin schließlich auf Palermo gestoßen.

 

BookieDreams: Was fandest du am spannendsten bei den Recherchen über die Mafia?

Vanessa: Am spannendsten fand ich, dass es tatsächlich irgendwie so zu sein scheint, wie ich es mir immer vorgestellt hatte. Außerdem lassen sich die capos (Oberhaupt einer Mafiafamilie) gerne von Hollywoodfilmen inszenieren und inspirieren.

 

BookieDreams: Könntest du dir vorstellen wie Saphira ein capo zu sein?

Vanessa: Bloß nicht!

 

BookieDreams: Der Cliffhanger von Cold Princess ist schon ziemlich fies *zwinker* Wie erging es dir damit, war es von Anfang an so geplant? Oder hast du zwischendurch gehadert, ob du das machen sollst?

Vanessa: Das Ende war tatsächlich von Anfang an so geplant und war schon geschrieben, noch bevor der Roman auch nur halb fertig war. Und ehrlicherweise hatte ich einen riesigen Spaß es so zu schreiben! Besonders, da ich ja wusste, wie es weitergehen würde. *zwinker*

 

BookieDreams: Worauf dürfen wir uns in Fire Queen freuen?

Vanessa: Es wird noch düsterer, noch verbotener und noch verführerischer! Es gibt wieder Intrigen, einen geheimen Feind und unerwartete Wendungen. Außerdem wird es ziemlich heiß hergehen zwischen Madox und Saphira. Denn die ist extrem wütend auf Madox. Ihr dürft also gespannt sein!

 

BookieDreams: Wie viele Schreibprojekte verstecken sich in deinem Schreibtisch? Könntest du dir vorstellen, alle zu veröffentlichen?

Vanessa: Fertige Schreibprojekte verstecken sich tatsächlich nicht in meinem Schreibtisch. Aber aktuell habe ich 7 Projekte im Kopf, die geschrieben werden wollen. Und davon sind zwei eine neue Reihe (eine Dilogie und eine Trilogie).

 

BookieDreams: Du hättest die Chance, einen Tag das Leben eines anderen Menschen leben zu dürfen. Mit welcher Person würdest du tauschen und warum?

Vanessa: Zählen auch Romanfiguren? Bestimmt, oder? Dann würde ich gerne mit Beth von Black Dagger tauschen.

 

BookieDreams: Was war dein bisher peinlichstes Erlebnis?

Vanessa: Ich bin ein ziemlicher Tollpatsch und trete gerne in Fettnäpfchen, deswegen gibt es da so einige Erlebnisse.

 

BookieDreams: Wohin würdest du gerne einmal reisen?

Vanessa: Norwegen, Island und Kanada.

 

BookieDreams: Beschreibe dich mit drei Worten!

Vanessa: Kreativ, organisiert, verrückt.

 

BookieDreams: Zum Schluss noch unsere kleine “Dies oder Das”-Fragerunde. Bitte entscheide dich für eines der beiden Begriffe!

Kaffee oder Tee?

Vanessa: Tee.

Schokolade oder Chips?

Vanessa: Schokolade.

Buch oder Hörbuch?

Vanessa: Buch.

Jogginghose oder Jeans?

Vanessa: Jogginghose.

Wandern oder Ski fahren?

Vanessa: Vor dem Kamin sitzen und entspannen.

Wald oder See?

Vanessa: See.

Camping oder Hotel?

Vanessa: Hotel.

Sommer oder Winter?

Vanessa: Sommer.

Horror oder Romantik?

Vanessa: Romantik.

Filmabend oder Kinobesuch?

Vanessa: Filmabend.

 

BookieDreams: Vielen Dank, Vanessa!

Vanessa: Gerne!

 

Wir bedanken uns bei Vanessa für das Interview und freuen uns sehr, dass sie mitgemacht hat! Wir durften sie auf der Loveletter Convention 2018 in Berlin kennenlernen, mit ihr quatschen und ihrer Lesung lauschen. Es war sehr schön! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und wünschen ihrem Roman Fire Queen einen grandiosen Start!

 

Mehr Infos über Vanessa Sangue findet ihr hier:

>> Vanessa Sangue <<

>> Vanessa Sangue bei Facebook <<

>> Vanessa Sangue bei Twitter <<

>> Vanessa Sangue bei Instagram<<

Hier geht’s zu unserer Rezension von:

>> Cold Princess <<

 

Eure Stef und Simi

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.